zurück zur Auswahlseite
zurück zur Auswahlseite
Inzwischen ist Psychosomatik für fast alle ein Begriff. Immer mehr Mediziner sind der Meinung, dass die Erkrankungen - ob psychischer oder körperlicher
Natur - eine psychische (emotionelle) Ursache haben. Ich rede dabei NICHT von eignebildeten Krankheiten! Der Körper reagiert real! Lesen Sie dazu auch
meine Rubrik "Magie und Unterbewusstsein".

So wird z.B. Krebs mit nichtgelebter Liebe verbunden, Hautkrankheiten mit Abgrenzungs- und Kontaktstörungen, Nieren mit Angst und Partnerschafts-
problematik, Darm mit Machtthemen, Herz mit unterdrückten Aggressionen, Ehrgeiz - etc.

Wie entstehen die Symptome?

Das Erlebte hat in uns Spuren hinterlassen - die Ursache unserer Probleme. Durch Abwehrstrategien, die wir entwickelt haben, wurden die Ursachen
verdrängt, verleugnet, rationalisiert, intellektualisiert und auf tausend andere Arten „aus den Augen verloren“.

Da aber in der Natur nichts, aber rein gar nichts verloren geht, arbeiten sich die Ursachen so lange durch, bis sie sich als Symptom an der Oberfläche
manifestieren können. So ein Symptom kann z.B. eine körperliche Erkrankung sein, Beziehungsprobleme, Selbstwertproblematik, Ängste, Phobien und vieles
mehr. Diese Prozesse dauern unter Umständen Jahre, sogar Jahrzehnte, bis wir bereit sind das Problem zu sehen.

Es ist sehr wichtig, rechtzeitig etwas für die Seele zu tun. Die klassische Medizin kann oft nur betroffene Partien des Körpers heilen. Vorübergehend. Wenn
der Mensch - die Seele - nicht mit sich selbst im Einklang ist, wird der Körper wieder darauf reagieren. Hören Sie mehr auf ihre Eingebungen. SIE sind der
wichtigste Mensch in Ihrem Leben! Erst dann haben Sie auch dauerhaft die Kraft für andere Mitmenschen. Ändern Sie - im Rahmen Ihrer Möglichkeiten -
Einstellungen zu Personen und Situationen, die Ihnen schaden. Sie haben die Kraft zur Änderung, denn Sie haben ein glückliches Leben verdient! Achten Sie
natürlich auch auf Ihre Lebensweise und auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Natürliche stehe ich Ihnen auch gern mit Tipps und Anregungen zur
Seite. Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass ich weder eine juristische Beratung noch eine ärztliche Diagnose stellen kann und werde.
Der Körper reagiert massiv auf das
Unterbewusstsein !
über