Herzlich willkommen. Ich bin Medium, Seher und spiritueller Lebensberater. Ich helfe Ihnen gern weiter!
Interessante Bilder weiter unten!
Kluge Tipps gegen schwarze Schafe und Abzocker!     ;-)
Maran - spirituelle und mediale Lebensberatung ...
Mitglied bei den ESOTERIK TOPSITES
... Weissagung, Kartenlegen, Entscheidungshilfen, Erarbeiten von Lösungsansätzen und mehr
Mein Honorar für magische und energetische Unterstützungen setze ich zur Spende für geistig behinderte Menschen aus - an eine Einrichtung Ihrer Wahl !
Die Dekoration des Hexenaltars zum Jahreskreisfest Mabon - im Steinkreis auf der Waldlichtung. Maran,
Hohepriester der Hexentradition, und die Hohepriesterin Luisa leiteten das grosse Ritual.
Die Insignien magischer Macht auf dem Altar: das Magische Zepter, der Ritualdolch (zum
symbolischen Zerschneiden negativer Energien) und das Pentakel.
Der Rand des Steinkreises war mit Äpfeln, Kürbissen und Ranken geschmückt.
Zu Mabon (auch Herbsttagundnachtgleiche) wird der Sommer verabschiedet. Der Altar ist reich
gedeckt - damit danken wir der Natur für seine Fülle und Gaben an Mensch und Tier.
Etwa 40 Personen nahmen an diesem grossen Hexenfest teil, was bis tief in die Nacht hinein dauerte. Nach dem
eigentlichen Ritual wurde gegessen, getrunken und Spass gehabt - wie es einmal Hexenmanier ist. Köstlichkeiten mitten
im Wald.
Die beiden Hexenschülerinnen Sabrina und Malina unterstützen als Ritualhelfeinnen das Hohepriesterpaar.
Interessante Bilder
weiter unten
Die Hexenschrift wird dort verwandt, wo nicht jeder den Inhalt einer magischen Formel lesen /nachsprechen soll. Es
gibt mehrere verschiedene Zeichen für Hexenschriften. Eine Geheimschrift ist eben nicht jedem zugänglich.